SPD Kreisverband Saarbrücken  |  SPD Saar  |  LHS Saarbrücken  |  Die SPD-Fraktion auf Facebook
none

17.11.17 - Hilfe für die Weyersbergschule

none

Kolumne von Susanne Nickolai im Wochenspiegel


 


Lokaltermin der SPD-Stadtratsfraktion in Burbach. Die Weyersbergschule ist mit rund 500 Schülerinnen und Schülern die größte Grundschule des Landes. Hier arbeitet ein hochengagiertes Team rund um Schulleiterin Julia Beer. Lehrer, Sozialpädagogen und Erzieher. Das Kinder- und Elternbildungszentrum der AWO. Nicht zu vergessen viele engagierte Eltern, Ehrenamtliche und ein rühriger Förderverein. Wir haben mit den Aktiven vor Ort ihre Situation und ihre Vorschläge diskutiert und uns für ihr großes Engagement bedankt.


Ihre Aufgabe ist in den letzten Jahren nicht leichter geworden. Steigende Schülerzahlen. Viele Kinder, die es zuhause schwer genug haben. Hinzu kommen viele Flüchtlingskinder. Die Schule leistet gewaltige Bildungs- und Integrationsarbeit unter schwierigen Rahmenbedingungen. Dafür verdient sie unsere volle Unterstützung. Eine Erweiterung des Schulhofes nehmen wir jetzt in Angriff. Mehr Schulraum wird als Zwischenlösung in Containern geschaffen. Und die Stadt plant zur Entlastung der Weyersbergschule den Bau einer weiteren Grundschule am Füllengarten.


Ein hochspannendes Quartier. Hier haben wir bereits eine neue Kita und eine echte Ganztagsgrundschule geschaffen. Zusätzliche Wohnungen sollen gebaut werden. Hochwertige Arbeitsplätze gibt es nebenan im InnovationsCampus. Der Füllengarten ist auf dem besten Weg zu einem neuen Zukunftsquartier in Burbach.