SPD Kreisverband Saarbrücken  |  SPD Saar  |  LHS Saarbrücken  |  Die SPD-Fraktion auf Facebook
none

28.03.17 - Weiter für ein starkes Saarbrücken

none

Die Kolumne von Peter Bauer im Wochenspiegel

Aua! Das war kein schöner Wahlabend für uns Sozialdemokraten. Wir hatten uns deutlich mehr erhofft. Auch ich. Jetzt müssen wir mit dem bescheidenen Ergebnis leben. Ein Politikwechsel war offenbar von der Mehrheit der Saarländer nicht gewünscht. Frau Kramp-Karrenbauer hat ihren Amtsbonus voll ausgespielt und gewonnen. Dafür meinen herzlichen Glückwunsch.
Großen Dank haben unsere Spitzenkandidatin Anke Rehlinger und unsere unermüdlichen Wahlkämpfer verdient. Bis zuletzt haben wir versucht, die Menschen von unserem Politikangebot zu überzeugen. Das ist uns nicht hinreichend gelungen. Jetzt bleibt es wohl bei der Großen Koalition. Wie gehabt.
Was bedeutet das Ergebnis für Saarbrücken? Unsere Themen bleiben auf der Tagesordnung. Beitragsfreie Bildung. Starke Hochschulen. Eine Neuaufstellung des Messe- und Kongresswesens. Neue Impulse im sozialen Wohnungsbau. Stärkung unseres Wirtschaftsstandorts. Hier sind wir auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit dem Land angewiesen. Neben Isolde Ries und Ulrich Commerçon ist Jürgen Renner als dritter Saarbrücker Sozialdemokrat in den Landtag eingezogen. Gemeinsam mit unserer Oberbürgermeisterin und unseren Abgeordneten werden wir uns weiter konstruktiv mit der neuen, alten Landesregierung auseinandersetzen. Um das Beste für Saarbrücken herauszuholen. Eine starke Landeshauptstadt ist für die Zukunft des Landes unverzichtbar.