SPD Kreisverband Saarbrücken  |  SPD Saar  |  LHS Saarbrücken  |  Die SPD-Fraktion auf Facebook
none

21.03.17 - KIEZ in Dudweiler besteht fort – Ziel ist Gemeinwesenprojekt ab 2019

none

„Die Arbeit des KIEZ in Dudweiler geht weiter“, so Susanne Nickolai, bildungspolitische Sprecherin der SPD-Stadtratsfraktion. Der Stadtrat hat dem Kooperationsvertrag über die Verlängerung der Arbeit des Kinder- und Elternbildungszentrums (KIEZ) in Dudweiler zugestimmt. „Das KIEZ hat sich in den letzten drei Jahren unter der Trägerschaft des Diakonischen Werks im Stadtteil etabliert. Wir unterstützen ausdrücklich seine weitere Förderung und die Weiterentwicklung zu einem Gemeinwesenprojekt.“

Das KIEZ macht an seinen beiden Standorten an der Turmschule und im Bürgerhaus niedrigschwellige Angebote für Kinder und deren Eltern in Dudweiler-Mitte.

Nickolai: „Von besonderer Bedeutung ist für uns die aktive Einbindung des KIEZ in den Stadtteil. Es kooperiert eng mit der Turmschule. So entsteht eine kommunale Bildungslandschaft, in der Kinder und ihre Eltern umfassend unterstützt werden können. Kinder aus schwierigeren finanziellen und sozialen Familienverhältnissen stehen dabei besonders im Fokus. Darüber hinaus arbeitet das KIEZ eng mit dem neuen Sozialraumbüro des Regionalverbands zusammen und ist Kooperationspartner von Vereinen sowie Einrichtungen und Projekten der Jugendarbeit und der Schulsozialarbeit.

Das KIEZ hat auch den Auftrag, die Schaffung eines vollwertigen Gemeinwesenprojektes ab 2019 vorzubereiten. Dies haben wir im Kooperationsvertrag als gemeinsame Absicht von Landeshauptstadt und Regionalverband festgeschrieben. Dudweiler hat viele Vereine und sehr engagierte Bürgerinnen und Bürger. Aber es gibt auch soziale Probleme. Ein Gemeinwesenprojekt bringt Vereine, soziale Einrichtungen und engagierte Menschen zusammen und entwickelt passgenaue Angebote. Die guten Erfahrungen aus anderen Stadtteilen geben uns Recht, dass auch Dudweiler ein Gemeinwesenprojekt erhalten sollte“, so Nickolai abschließend.