SPD Kreisverband Saarbrücken  |  SPD Saar  |  LHS Saarbrücken  |  Die SPD-Fraktion auf Facebook
none

26.09.17 - Unsere Fine hat’s geschafft!

none

Die Kolumne von Peter Bauer im Wochenspiegel


 


Josephine Ortleb hat den Wahlkreis Saarbrücken zurückerobert. Dazu meine ganz herzliche Gratulation. Das ist mehr als ein Lichtblick an einem trüben Wahlabend. Das Saarbrücker Ergebnis ist dem großen Engagement von Fine zu verdanken. Und dem der ganzen Saarbrücker SPD, die bis zum Schluss hart gekämpft hat. Auf der Bundesebene wurden die beiden Partner der GroKo arg gerupft. Die SPD hat noch am Abend die Konsequenzen gezogen und geht in die Opposition. Für mich absolut besorgniserregend ist das Abschneiden der Rechten von der AfD.


Ansonsten löst die neue Konstellation im Bundestag keines unserer Probleme. Die müssen wir in Saarbrücken weiter selbst angehen. Wir brauchen zusätzliche Plätze in Kitas und Schulen. Die Integration derer, die neu zu uns gekommen sind, muss weiter gehen. Im Wohnungsbau müssen wir uns auf die Hinterbeine stellen, um genügend Wohnungen zu schaffen – insbesondere für diejenigen, die sich teure Neubauten nicht leisten können. Wir brauchen mehr Beschäftigungsprojekte für Langzeitarbeitslose. Und wir müssen den wirtschaftlichen Strukturwandel vorantreiben.


Für all diese Aufgaben brauchen wir Geld. Die Finanzausstattung armer Kommunen wie Saarbrücken muss dringend weiter verbessert werden. Mit Josephine Ortleb hat unsere Stadt eine starke Fürsprecherin im Bundestag. Sie kennt die Saarbrücker Probleme und weiß wo sie anpacken muss.