SPD Kreisverband Saarbrücken  |  SPD Saar  |  LHS Saarbrücken  |  Die SPD-Fraktion auf Facebook
none

30.01.18 - Vielen Dank und Tschüss!

none

Dies ist nach neun Jahren meine letzte Wochenspiegel-Kolumne als Vorsitzender der SPD-Stadtratsfraktion. Insgesamt sind rund 400 Beiträge zur Saarbrücker Kommunalpolitik zusammengekommen. Aktuell, kurz und knapp. Durchaus persönlich gefärbt. Ohne Parteichinesisch und, so hoffe ich, immer mit Klartext.

Herzlichen Dank an den Wochenspiegel für die gute Zusammenarbeit. Und herzlichen Dank an meine Leserinnen und Leser. Über die vielen Rückmeldungen habe ich mich immer sehr gefreut. Es war für mich sehr wichtig, wöchentlich für die SPD die Themen zu kommentieren, die in unserer Stadt aktuell waren und die Menschen umgetrieben haben. Die Kolumnen im Wochenspiegel sind und bleiben ein wichtiger Beitrag zur politischen Diskussions- und Streitkultur in unserer Stadt.


Nach neun Jahren ist es Zeit für einen Generationswechsel an der Spitze der SPD-Fraktion. Als Stadtverordneter bleibe ich meinem Stadtteil St. Johann weiter verpflichtet. Mein wichtigstes Thema ist die dynamische Entwicklung unserer Stadt. Vor allem die großen Projekte im Osten von St. Johann: Osthafen, Becolin-Gelände, Polizeikaserne, Möbel Martin, neues Wohnen und Arbeiten. Und die Uni mit der Ansiedlung des Helmholtz-Zentrums. Ich bitte Sie ganz herzlich, meinem designierten Nachfolger Mirco Bertucci die gleiche Aufmerksamkeit zu schenken wie mir in den letzten Jahren. Vielen Dank und Tschüss!



Die Kolumne von Peter Bauer im Wochenspiegel