SPD Kreisverband Saarbrücken  |  SPD Saar  |  LHS Saarbrücken  |  Die SPD-Fraktion auf Facebook
none

15.03.17 - SPD-Fraktion erneuert Vorschlag für einen IT-Park an der Universität

none

Als „Grund zur Freude“ hat Peter Bauer, Fraktionsvorsitzender der SPD-Stadtratsfraktion die Entscheidung der Helmholtz-Gesellschaft aufgenommen, in Saarbrücken ein neues Zentrum für IT-Sicherheit einzurichten. „Bereits heute liegen die Informatik unserer Universität und die hier angesiedelten Institute national und international in der Spitzengruppe. Das neue Helmholtz-Zentrum gibt zusätzlichen Schub. Wir möchten diesem Schub nutzen, um möglichst große strukturpolitische Effekte für die Landeshauptstadt Saarbrücken und das Saarland zu erreichen“, so Bauer.

In diesem Zusammenhang erneuert Bauer seinen Vorschlag, im Bereich der Universität einen neuen IT-Park anzusiedeln. „Wir schlagen vor, mit einem IT-Park 4.0 an der Universität neue Ansiedlungsmöglichkeiten für Unternehmen aus dem Bereich der Informationstechnologie zu schaffen. Unternehmen aus dem IT-Bereich suchen die unmittelbare Nähe zu den herausragenden Forschungseinrichtungen der Universität. Sie können von einem integrierten Gewerbe- und Forschungspark an der Uni sehr stark profitieren. Wir sehen die Chance, die heute schon große Zahl erfolgreicher Ausgründungen noch einmal deutlich zu erhöhen und zusätzliche Arbeitsplätze im IT-Bereich zu schaffen.

Wir sollten den Impuls aus der Entscheidung der Helmholtz-Gesellschaft nutzen und jetzt zügig den seit längerem diskutierten IT-Park an der Uni umsetzen“, so Bauer.
Bildrechte: Universität des Saarlandes - Oliver Dietze